Letztes Feedback

Meta





 

Atomkraft? Nein Nein

Hallo

Da es nun länger keinen Eintrag mehr gab, hab ich mich gutesherzen, bei einer Körpertempratur von 36.6°C und einem kühlen Bier dazu entschieden, wieder Realitätsgetreue Abenteuer zu erzählen.

In den letzten Tagen war nicht viel los. Ich habe an einem 20km Spendenmarathon teilgenommen um reiche Leute zu unterstützen, noch reichere Leute zu unterstützen. Doch da mir 200m vor der Ziellinie die Schnürsenkel aufgingen und ich nicht wusste wie binden, hab ich mich aus Sicherheitsgründen dazu entschlossen das Rennen aufzugeben.
Sichtlich enttäuscht und einem fetten Sonnenbrand im Nacken, ging ich nach Hause.

Am nächsten Tag hab ich mir vorgenommen den Briefträger zu erschrecken. Ich hab mich ganz nackig ausgezogen.
Ihr hättet sein Gesicht sehen sollen als ich nackig vor ihm stand, wobei ich nicht sicher bin ob er geschockt war weil ich nackt war oder weil ich wusste wo er wohnt :S

23.12.12 12:31

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fishdick xD (23.12.12 15:21)
haha ich cha nüm xD
wie chunnsch duu uf de scheiss


katerfan1 (23.12.12 16:56)
hhahahahah dr hammer :D wietr so alain! du wirsch mol paar tuusigi fans ha

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen